Der Frühling naht?

Standard

…naht oder näht? *lach* Zur Aufstockung meiner Klamottenauswahl für die wärmere Jahreszeit habe ich nun endlich mein erstes Teil fertig.

Eine Blusenweste aus weichfließendem schwarzen Stoff. Ich habe sie gefüttert, damit sie nicht labberig wirkt. Das tiefgezogene Revers streckt und die kleinen Ärmelchen wirken auch vorteilhaft. „Frau“ möchte sich ja nur von der besten Seite zeigen, gell? *zwinker* Drunter passen alle schmalen T-Shirts mit kurzen oder langen Ärmeln. Mal sportlich zu Jeans, mal edel zu schwarzen Hosen.

Das war nicht ganz leicht zu nähen, aber ich bin ganz zufrieden. Es fehlt nur noch ein Verschlußknopf…und eine Runde unterm Bügeleisen.

Advertisements

»

  1. Hallo Birgid
    Da hast Du aber einen supertollen Schnitt verarbeitet ..
    ein sehr edles-vielseitiges Teilchen ist entstanden.
    Gratulation !
    Herzliche Sonntagsgrüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s