Zu laauuut…..

Standard

Dieses Wochenende war laaauuut. Schon am Freitag, mit Beginn des WM Fußballspiels der deutschen Mannschaft wurden  die Gehörgänge kräftig von diesen afrikanischen Vuvuzelas beansprucht. Auch unsere Verzweiflungsrufe lagen deutlich über Zimmerlautstärke -*Haarerauf* da ging aber auch kein Ball ins Tor! Am Abend dann  *tröööööt* weitere Fußballspiele *trööööt*  

Am nächsten Morgen…der frühe Vogel fängt den Wurm…. gings zum Musiker-Flohmarkt. Nur Musikinstrumente, natürlich auch elektrisch verstärkte und diverse Perkussions. Jeder will mal testen, klar! Da wirds auch laut! *dieStimmeerheb*

Und dann hat eines dieser Flohmarktschnäppchen bei uns ein neues Zuhause gefunden. *unschuldigguck* Ein E-Bass mit diversen Extras. 

E-Bässe, das ist ja allgemein bekannt, sind keine leisen Instrumente. Und so ein neues Teil muss ja auch eingespielt und ausprobiert werden… zwischen den Fußballspielen ist da ja auch Zeit dafür! *lach* Der restliche Samstag war *trööööt* und *da-dam dam dam dam*

Am Sonntag dann habe ich gearbeitet: Standeinsatz am landesweiten Radsonntag – in nächster Nähe ???? -na ihr dürft dreimal raten – eine Bühne mit Livemusik ab 10.00 Uhr. Na toll! Wenigstens wars keine Blasmusik, das hätte ich nicht verkraftet .

Und am Abend? *trööööt*, es ist doch WM, also Fußball gucken *trööööt*  Nicht mehr lange und ich kauf mir auch so ein Vuvuzela…*lach*

Advertisements

Eine Antwort »

  1. oh, da war ja was los? hat denn nach der freitagspartie das schluchzen alles übertönt – war wohl kein tag für D *duckundrenn*
    vuvuzelas haben sie im Prater verkauft, wir haben ernsthaft überlegt, ob wir zum vatertag zuschlagen sollen…
    lachgrüße
    silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s