POF – Die Serie

Standard

Projekt of Friendship

Handarbeiten haben mich schon immer fasziniert. Mit einer Strickliesel habe ich als 6jährige begonnen und es folgten unzählige Projekte. Manchmal – besonders am Anfang –  gings auch daneben. Schiefe Topflappen, fallende Maschen, faltige Nähmaschinensäume… Eine Garantie fürs Gelingen gibts nicht!  Das macht es spannend und fordert mich auch heute noch jedesmal heraus, mein Bestes zu geben.

Eine ganz neue Dimension öffnete sich für mich, als ich im World Wide Web nach Gleichgesinnten suchte. Ich fand ganz viele Frauen, die mit Begeisterung  kreuzstichelten. Mit ihnen lernte ich unglaublich viele Facetten dieser Technik kennen und erhielt viele Tipps und Tricks.

Im Forum der STICKFEE knüpfte ich Freundschaften, die bis heute aktiv sind. Mein POF ist zwar keine Kreuzsticharbeit, aber seine Wurzeln reichen bis in diese Zeit. Damals habe ich täglich dort reingeschaut.

Mein erstes Quiltprojekt entstand genau dort, mit dem „harten Kern“ der Stickfee-Damen.

 

…auch ein Projekt of Friendship!

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Ja ja, es war genau diese katzendecke, für die ich auch ein kätzchen (die so gar nicht mein fall war)gestickt hatte, die mich inspirierte, es auch einmal zu probieren. ich dachte damals so gerade nähte, das müsste doch zu schaffen sein…
    ich kann mich noch gut an die geburtsdecke für eine stickfee damals erinnern…
    danke für die inspiration…
    lg silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s