Nadelwelt 2012 – der Vorabend

Standard

Zur diesjährigen Quiltmesse in Karlsruhe am vergangenen Wochenende hatten  3 unternehmungslustige Österreicherinnen: Silvia, Elisabeth und Ilse ihren Besuch angekündigt.

Nach 6 Stunden Autofahrt und einer abenteuerlichen Irrfahrt durch die Riesenbaustelle in der Innenstadt ( da versagt jedes Navi ) trafen sie am späten Nachmittag hier ein. Aber wie Quilterinnen so sind, merkte man ihnen diese Strapazen nicht an, als wir uns im Schloßgarten trafen.

Bild vom Schloß

 

Es wurde ein sehr lustiger Abend – nicht zuletzt deswegen, weil die Wirtin des griechischen Restaurants in dem wir uns befanden, die Stimmung mit einem Ouzo vor und einem Ouzo nach dem Essen anheizte! Ich sag nur: Yammas! *kicher*

 

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Ja, war abenteuerlich bei euch da oben zum fahren, aber alles nix gegen die Tiefgarage im hotel, oder das, was die so bezeichnen da *lol*
    Fünf Jahre und gute Nerven, und Yammas!
    Lachgrüße Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s