Grüner Quilt fertig genäht

Standard

Schon seit Dezember hatte ich einen Quilt in Arbeit, maschinengenäht, scappy aus grün/blauen Stoffen gemixt. Die Hintergrundfarbe ist weiß/beige, wobei ich hier Baumwoll- und Leinenstoffe gemischt habe. Das Muster aus Quadraten ist spontan entstanden, inspitiert vom Bento-Box. Die Kreise auf der Innenfläche waren für mich die logische Ergänzung. Damit kommt mehr Bewegung ins Bild.

Der Quilt ist wieder 2lagig gearbeitet – also Top und Fleecerückseite. Das macht die Decke so schön kuschelig weich und leicht. Gequiltet habe ich von Hand mit grünem Garn.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

»

  1. gratuliere herzlich, der ist dir wirklich gut gelungen!
    tolles muster, und tolle kombination mit den kreisen *daumenhoch*
    ich hoffe, dass er der empfängerin viel freude bereitet, wenn ich das richtig im kopf habe, dann kann sie es auch gut gebrauchen.
    lg silvia – grad in einer null-bock-auf-nix-phase

  2. Hi Birgid,

    schön ist der geworden. Und ja, ich glaube auch, die Kreise in der Mitte geben dem ganzen Quilt eine richtig schöne Spannung.

    Gruß, Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s