Neues vom Buxbaumzünsler

Standard

So sieht unser Bux nun aus, seit die zweite Generation der gefräßigen Raupen darüber herfällt als gäbe es kein morgen. Wir kapitulieren. Bedingungslos. Ich möchte kein Gift spritzen und auch keine ekligen Raupen einsammeln und  meucheln. Der Bux kommt raus -mit Stumpf und Stiel-. Kein Futter (also Buxblätter) – kein Zünsler. So einfach ist das . Basta!

 

Wenn ihr genau hinschaut könnt ihr die Übeltäter erkennen. Viel Spaß beim Suchen!

 

Advertisements

»

  1. Liebe Birgid!
    Leider geht es meiner Mutter genauso wie dir, und das bei 7 Buchsbäumen. Sie will sie auch abschneiden und ausgraben, und dafür etwas anderes einpflanzen, nur keinen Bux mehr.
    Liebe Grüße
    Manuela aus Österreich

  2. Habe gerade einen „erlegt“: nach dem anstreichen die Hände mit Verdünnung gereinigt (über dem belagerten Buxbaum) und da fällt doch glatt son Vieh da raus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s