Mini-Bügeleisen am Nähplatz

Standard

Endlich habe ich ein Mini-Bügeleisen für meinen Nähplatz gefunden! Das Bügeln der Nähte ist für ein perfektes Nähergebnis die halbe Miete. Das ist mir schon sehr lange klar, ich habe mich nur nicht sehr oft daran gehalten. Warum nicht? Mein Nähplatz ist unterm Dach, im 2.Stockwerk – das Bügelbrett samt Bügelstation im Erdgeschoss. Also musste ich wegen jedem Bügelstrich 2 Treppen runter und wieder rauf laufen. Bewegung ist zwar gesund, ok, aber das war mir dann oft einfach zu viel. Die ganze Bügelstellage nach oben zu schleifen lohnte sich meist nicht, da ich oft nur mal ein halbes Stündchen zwischendurch nähe.
Jetzt ist das Geschichte!
IMG_0920
Dieses Mini-Reise-Bügeleisen habe ich im Supermarkt mitgenommen (zu einem sehr akzeptablen Preis! 🙂 ). Die Bügelunterlage war schnell genäht Dafür reichte gerade der Rest Bügelvlies den ich von Silvias Schneidemattentasche übrig hatte. Es funktioniert prima! Wenn ich an der NäMa sitze brauche ich mich nur kurz nach links drehen und kann jede Naht schön sauber ausbügeln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s