Retrolook

Standard

Schon seit einiger Zeit fasziniert mich der neue Retrolook aus den 50er und 60er Jahren. Die Muster der Stoffe und die Schnitte finde ich einfach toll.
Vor Kurzem bin ich auf ein Buch gestossen, das genau diese Dinge enthält und ich bin von der Autorin richtig begeistert. Sie beschreibt , wie man sich diese alten Schnittmuster auf den Leib schneidern kann, damit auch alles perfekt passt. Gut, einiges davon habe ich mir in jahrelanger mühsamer Kleinarbeit selbst angeeignet. Aber die Tipps von ihr erweitern mein Wissen ein gutes Stück. Es werden alte traditionelle techniken erklärt, die genau diesen Retrolook ausmachen. Die ersten beiden Schnitte sind herausgerädelt und Stoffe dafür habe ich auch schon.IMG_0972

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Echt coole Hefte und Bücher gräbst du da immer aus. Bin gespannt, was du daraus zauberst.
    Retro ist immer gut! Und ich liebe auch diese engen Bleistiftröcke. Sind echt cool.
    Hab einen Schnitt für ein Chanel-Kastenjäckchen da liegen, das probiere ich demnächst.
    LG Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s